Tierportraits ab 03. März 2024

Sonderausstellung: Tierportraits

Auch im neuen Jahr gibt es im Turmuhrenmuseum die schon gewohnten Sonderausstellungen. Das Ausstellungsjahr beginnt am 03. März mit den Tierportraits von Frau Antje Reitler aus Wermsdorf.

Schon in jungen Jahren begann Sie Portraits von Menschen und Tieren zu zeichnen. Diese Erfahrungen prägten Ihre Liebe zur Malerei. Ihre künstlerischen Fähigkeiten entwickelte Sie in zehn Jahren in Kanada weiter und gewann dort neue Perspektiven. Ihr Ziel ist es, nicht nur das Äußere der Tiere festzuhalten, sondern auch seine Persönlichkeit und den Charakter bildlich einzufangen.  

Autodidaktisch hat Sie ihr Wissen und Ihren Techniken ständig erweitert und ist bestrebt, die Fähigkeiten zu verbessern und konnte im Laufe der Jahre bereits mehrfach Ihre Bilder ausstellen. Seit 2018 widmet Sie sich vor allem der Auftragsmalerei.