Nachlese zum Trödelmarkt am Museum

 

 

Trotz der bereits am frühen Morgen des Trödelmarktes aufgetretenen Hitze erschienen die ersten Trödler bereits gegen 8 Uhr, um ihre Stände aufzubauen. Es waren viele altbekannte Trödler dabei. Auch die Vereinsmitglieder und zahlreiche freiwillige Helfer waren vor Ort, sperrten die Straße ab und trafen die ersten Vorbereitungen zum Gelingen des Trödelmarktes. So zum Beispiel wurde auch der Trödelstand des Vereins mit viel Liebe aufgebaut. Gleichzeitg erfolgte der Aufbau der Theke, damit ausreichend für die leiblichen Genüsse der Besucher und Trödler gesorgt werden konnte.

Ganz herzlichen Dank den zahlreich erschienenen Naunhofer Bürgern für die im Museum eingegangenen Sachspenden.